über uns

Die Computeria Zürich wird getragen durch den Verein Computeria Zürich nach Art. 60 ff ZGB. Der Verein organisiert und koordiniert die Anlässe der Computeria Zürich. Mehrere Referentinnen und Referenten stellen sich für kleine Vorträge und Präsentationen zur Verfügung. Die Computeria Zürich ist Mitglied vom Verein Computerias Schweiz.

Vereinsvorstand

Werner Bertram Henning   Tel 044 400 30 50
Präsident, Infrastruktur
info@computeria-zuerich.ch
Roland Rolf Gerber
Co-Präsident
rolf@gerro.ch
Roland Roland Meyer
Beisitzer
rmy.bluewin.ch
rolf Herbert Oberlin
Aktuar
h.oberlin@gmx.ch
rolf Anna Marschall
Beisitzer
aconnia@yahoo.de
rolf Jochen Warner
Beisitzer
jochen.warner@bluewin.ch
Elisabeth Elisabeth Hitz
Kassierin
elisabethhitz@bluewin.ch

Pro Senectute

Die Computeria Zürich ist eine selbstorganisierte Gruppe der Pro Senectute und wird unterstützt von der Pro Senectute Kanton Zürich, Dienstleistungscenter Zürich.

Geschichte der Computeria Zürich

Auf Initiative von Marcel Ulmann wurde im Jahr 2000 die Computeria Zürich gegründet, mit dem Ziel, den Senioren durch Vorträge das Wesen des Computers näher zu bringen.



In der Zeit von 2000 bis 2006 hat René Brückner über 70 Vorträge gehalten.



Seit 2007 wird die Computeria von mehreren Personen betreut. Es gibt weniger Vorträge dafür auch Workshops für Hilfe bei kleineren Computerproblemen.



Am 24.11.2010 wurde der Verein “Computeria Zürich” gegründet.

Seit Oktober 2011 werden im Winterhalbjahr Computerkurse für Seniorinnen und Senioren angeboten und seit Januar 2014 auch Supportstunden.


Am 3.11.2017 wurde fast der gesamte Vorstand erneuert, Werner Züst ist als Präsident zurück getreten und mit Bertram Henning ein neuer Präsident gewählt.
Die Kurse werden vorerst ausgesetzt.